Friedensnobelpreis 2014

Zu den persönlichen Highlights zählt für mich dieses Jahr auf jeden Fall, dass ich die Friedensnobelpreisverleihung in Oslo miterleben durfte. Also ich mein, man hat diese Veranstaltung natürlich sowieso auf dem Schirm, da weltweit von ihr berichtet wird, aber Oslo hat schon ein ganz besonderes Flair, wenn der Friedensnobelpreis verliehen wird. Überall wuselt es von Fernsehteams, Rahmenveranstaltungen und dieses Jahr kamen die beiden Preisträger Malala und Kailash dem Hype von Superstars gleich. Allerdings zurecht wie ich finde, denn sie haben großes für den Frieden geleistet. Nebenbei kann man auch wieder mal einen Blick auf die Königsfamilie erhaschen, denn auch die ist natürlich bei der Verleihung anwesend. Zwei Tage feiert die Hauptstadt mit viel Energie . Mein Tipp: wer eine Reise nach Oslo im Dezember plant sollte unbedingt den 10. Dezember als festen Termin einschließen.